Agrotech Valley

Podiumsdiskussion im Feburar bei ZDIN

GAIA-X und Agri Gaia – Nutzen der europäischen Dateninfrastruktur für digitale Anwendungen in der Agrarwirtschaft

Am 25.02.2021, von 16.00-17.30 Uhr, lädt das ZDIN Sie herzlich zur Podiumsdiskussion zum Thema "GAIA-X und Agri Gaia – Nutzen der europäischen Dateninfrastruktur für digitale Anwendungen in der Agrarwirtschaft" ein.

In der virtuellen Konferenzreihe des Zukunftslabor Agrar diskutieren einmal im Monat Experten und Expertinnen über die mit der Digitalisierung zusammenhängenden Chancen, Hindernisse, Herausforderungen und Veränderungen für die Landwirtschaft.

Im Gespräch sind: 

  • Dr. Stefan Stiene, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Koordinator Agri-Gaia, stellvertr. Leitung Forschungsbereich Planbasierte Robotersteuerung, DFKI
  • Dr. Henning Müller, Josef Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG, Prokurist, Technischer Leiter
  • Dr. Jan Hendrik Schoenke, LMIS AG, Business Analyst, Requirements Engineer 
  • Andreas Heckmann, Agvolution GmbH, Geschäftsführer 
  • D. Jörg Dörr, Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering, IESE, Erweiterte Institutsleitung, Leitung Programm Smart Farming

Moderation: Prof. Dr. Joachim Hertzberg, Universität Osnabrück, Institut für Informatik, Wissensbasierte Systeme; DFKI, Leitung Forschungsbereich Planbasierte Robotersteuerung 

Die Veranstaltung findet unter folgendem Link statt: https://www.gotomeet.me/zdinnds. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die max. Teilnehmer- und Teilnehmerinnenzahl für den virtuellen Veranstaltungsraum beträgt 150 Personen. 

Für weitere Informationen zum Zukunftslabor Agrar schauen Sie unter http://www.zdin.de/zukunftslabore/agrar