Agrotech Valley

TECHTIDE-Regionalkonferenz 2022

„Digitale Pioniere: Wie Künstliche Intelligenz und Robotik nachhaltig die Produktivität verbessern“

Produzenten und Hersteller von Agrartechnik gehören in unserer Region zu den Pionieren der digitalen Transformation. Neue digitale Technologien und Anwendungen revolutionieren stetig Maschinen und Anlagen für den Pflanzenbau und die Tierhaltung.

Wie wird die Lebensmittelproduktion von morgen aussehen? Welchen Einfluss haben Künstliche Intelligenz und Roboter auf die Produktivität? Und wie können andere Branchen von diesen Innovationsvorsprüngen lernen?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich die diesjährige Regionalkonferenz „Digitale Pioniere: Wie Künstliche Intelligenz und Robotik nachhaltig die Produktivität verbessern“. Hierzu laden Sie herzlich ein das DFKI-Labor Niedersachsen, die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim, das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie der Agrotech Valley Forum e.V. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen insbesondere die Chancen und Potenziale, die moderne Agrartechnik für die zukunftsfähige Lebensmittelversorgung bietet. Grundlage des Austausches sind aktuelle Erkenntnisse aus Wirtschaft und Wissenschaft. Darunter ist auch das  „Zukunftslabor AGRAR“, welches auf das komplette Wertschöpfungsnetz fokussiert und untersucht, wie Prozesse durch Digitalisierung ökologischer und ökonomischer gestaltet werden können. Von diesen Erfahrungen können auch Unternehmen anderer Branchen, insbesondere produzierende Unternehmen, profitieren und sich vernetzen.

Was?
TECHTIDE Regionalkonferenz 2022 zum Thema „Digitale Pioniere: Wie Künstliche Intelligenz und Robotik nachhaltig die Produktivität verbessern“
Keynote: Digitalisierung für räumlich und funktional diversifizierte Produktionssysteme, Prof. Dr. Sonoko Dorothea Bellingrath-Kimura, Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF)
(Programm: Download)

Wann?
Donnerstag, 8. September 2022, 9:30 bis 13:30 Uhr
(10:00 Uhr: Begrüßung, ab ca. 12:25 Uhr: Austausch beim Mittagsimbiss und Rundgang „Forschungsinfrastruktur Agro-Technicum“)

Wo?
Agro-Technicum, Hochschule Osnabrück, Osnabrück (in Präsenz)

Anmeldung:
Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Wir bitten daher um Ihre verbindliche Anmeldung unter: https://veranstaltungen.osnabrueck.ihk24.de/TechtideRegionalkonferenz