Agrotech Valley

Ausstieg Schnabelkürzen bei Legehennen – Einfluss von Lichtmodifikationen (UV-Licht) auf das Auftreten von Federpicken und Kannibalismus von Jung- und Legehennen in Praxisbetrieben

Leiter

Prof. Dr. Robby Andersson

Projektstart

01.06.2014

Projektende

01.03.2016

Status

Abgeschlossen

Kurzfassung:

Zur Reduktion von Verhaltensstörungen, wie Federpicken und Kannibalismus in Legehennenherden, ist eine Weiterentwicklung bestehender Haltungssysteme, die den Bedürfnissen der Tiere weitestgehend entgegen kommen, zwingend erforderlich. Daher gilt es Lösungen zu finden, die kurzfristig, mit akzeptablem Aufwand auf möglichst allen in Niedersachsen betriebenen Hennen-Betrieben erfolgreich zum Einsatz kommen können. In diesem Projekt werden daher in zwei Modellbetrieben in der Praxis, die a) Aufzucht bzw. b) Legehennenhaltung in der derzeit verbreiteten Bodenhaltung mit Volierensystemen betreiben, bei gleichzeitiger Umsetzung der wesentlichen Punkte der Empfehlungen zur Verhinderung von Federpicken und Kannibalismus zum Verzicht auf Schnabelkürzen bei Jung- und Legehennen des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, folgende Unterziele angestrebt:1. Erfassung des Einflusses von Lichtmodifikationen (UV-Licht) auf das Auftreten von Federpicken und Kannibalismus 2. Erfassung von Indikatoren, ob sich die Herde in einem Soll-Korridor befindet (Produktions-Controlling zur zukünftigen Etablierung eines indikatorbasierten Frühwarnsystems) 3. Ökonomische Bewertung der einzelnen Haltungsmodifikationen und durchgeführten Managementmaßnahmen  

Projekt-Link

https://www.hs-osnabrueck.de/forschung/recherche/forschungsprojekte/az-item/ausstieg-schnabelkuerzen-bei-legehennen-einfluss-von-lichtmodifikationen-uv-licht-auf-das-auftreten-von-federpicken-und-kannibalismus-von-jung-und-legehennen-in-praxisbetrieben/

Keywords

Haltungssysteme, Hühnerhaltung, Tierwohl

Projektträger

Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Partner

Tieräzrtliche Hochschule Hannover

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen