Stipendium Head

GEMEINSAM WACHSEN

Deutschland Stipendium des Agrotech Valley Forum

Lieber Studierende,

es ist uns eine wichtige Herzensangelegenheit  engagierte und begabte Studierende zu fördern. Daher bieten wir Dir mit dem Deutschlandstipendium des Agrotech Valley Forums ein spannendes Programm an, welches auf einer finanziellen, beruflichen und persönlichen Förderung basiert. Gemeinsam mit Unternehmen aus dem Netzwerk und der Region des Agrotech Valleys, der Hochschule und der Universität Osnabrück sowie dem Agrotech Valley Forum e.V. schaffen wir Dir durch unser Förderprogramm einen echten Mehrwert auf Deinem Karriereweg.

Wir sind gespannt, Dich kennenzulernen

Dr. Henning Müller
1. Vorsitzende 
Robert Everwand
Geschäftsführer 

Das Programm

Hier erhältst Du einen Programmüberblick

GESAMTES PROGRAMM:
Deutschlandstipendium des Agrotech Valley Forum = Kernelemente des Deutschlandstipendiums und der fördernden Unternehmen + Zusatzelemente des Agrotech Valley Forum 

KERNELEMENTE:
Du profitierst im Rahmen des Deutschlandstipendiums von einer monatlichen finanziellen Förderung in Höhe von 300,- EUR. Dieser Beitrag wird in Deine Karriere investiert und jeweils zur Hälfte von einem fördernden Unternehmen und dem Bund entrichtet. Gleichzeitig hast Du, in Absprache mit dem fördernden Unternehmen, die Chance durch einen Praxiseinsatz wertvolle Einblicke in das Unternehmensumfeld zu bekommen. Auch der frühzeitige Kontakt zu Fach- und Führungspersonen aus den fördernden Unternehmen bietet einen weiteren Mehrwert.

ZUSATZELEMENTE:
Das fördernde Unternehmen investiert für Dich gleichzeitig in die Zusatzelemente des Agrotech Valley Forums. Im Rahmen dessen wird Dir der Zugang zu verschiedenen Informationsveranstaltung, Workshops und Netzworking Veranstaltungen geboten. Darüber hinaus lernen Du weitere Stipendiat:innen aus den Agrotech Valley Mitgliedsunternehmen kennen und erhältst Kontakt zu inspirierenden Persönlichkeiten aus dem Agrotech Valley Umfeld.

Deine Vorteile auf einem Blick

Folgende Aspekte geben Dir einen echten Mehrwert

+ Zugang zu attraktiven Förderprogramm das sowohl eine finanzielle,
fachliche als auch persönliche Förderung beinhaltet

+ Bildung eines spannenden Netzwerks aus inspirierenden Persönlichkeiten
von Agri-Food Unternehmen

+ Aufwertung des bestehenden Deutschlandstipendiums

+ Förderung der beruflichen Orientierung ggf. Gewinn eines Mentoring über die Laufzeit hinaus

+ Vernetzung mit weiteren Stipendiat:innen

+ Frühzeitiger Zugang zu interessanten Arbeitgebern

Fördernde Unternehmen

Folgende Unternehmen investieren in Deine Karriere

Logo Anedo>
Logo Grimme Landmaschinen>
Logo Krone Landmaschinen>
Logo LMIS>
strautmann5>

FAQs

Du hast noch Fragen - vielleicht findest Du hier bereits Deine Antwort

+ Welche Studiengänge werden besonders gefördert?

Die fördernden Unternehmen möchten insbesondere Studierende aus folgenden Studiengängen unterstützen:

Hochschule Osnabrück

BACHELOR
Betriebliches Informationsmanagement 
Elektrotechnik 
Fahrzeugtechnik 
Informatik – Medieninformatik 
Informatik – Technische Informatik 
Landwirtschaft 
Maschinenbau 
Mechatronik 
Werkstofftechnik 
Wirtschaftsinformatik 
Wirtschaftsingenieurwesen Agrar/Lebensmittel - Agrar- und Biosystemtechnik 

MASTER
Business Management 
Elektrotechnik 
Entwicklung und Produktion 
Fahrzeugtechnik 
Informatik – Verteilte und mobile Anwendungen 
Mechatronic Systems Engineering 
 

Universität Osnabrück

BACHELOR
Eingebettete Softwaresysteme 
Informatik 
Mathematik 
Physik 
Wirtschaftsinformatik 

MASTER 
Informatik 
Mathematik 
Physik 
Wirtschaftsinformatik

+ Wie lange geht das Förderprogramm?

Die Laufzeit des Förderprogramms beträgt zunächst ein Jahr. Der Start ist in der Regel im September/Oktober

+ Gibt es schon Termine für das Zusatzprogramm?

Nein, denn die Terminplanung des Zusatzprogramms erfolgt in enger Abstimmung mit Euch Stipendiat:innen. Auch bei der Finalisierung des Programms könnt ihr mitwirken, denn uns ist es wichtig, ein Programm zu entwickeln, welches Eurer Zielgruppe entspricht und somit einen echten Mehrwert bietet.

Du hast weitere Fragen? Dann schau auch gerne auf die Seiten der HSOS und UOS

Information für Studierende