Agrotech Valley

Forschungsprofessur: Fahrerassistenzsysteme für mobile Arbeitsmaschinen

Leiter

Prof. Dr. Bernd Johanning

Projektstart

01.02.2014

Projektende

31.01.2017

Status

Abgeschlossen

Kurzfassung:

Als Leiter des Labors für Landtechnik und Arbeitsmaschinen an der Hochschule Osnabrück kann Prof. Dr.-Ing. Bernd Johanning auf zahlreiche preisgekrönte Innovationen und intensive Kontakte zu den Unternehmen der Agrartechnikbranche verweisen. Seine Forschungsprofessur trägt den Titel „Fahrerassistenzsysteme für mobile Arbeitsmaschinen“. Zwei Themenbereiche stehen im Mittelpunkt: der energieeffiziente Maschineneinsatz und die Verbesserung der Fahrsicherheit. Gerade bei der Fahrsicherheit handelt es sich um ein noch sehr junges Forschungsfeld. Die zentrale Idee besteht darin, mithilfe eines Fahrerassistenzsystems kritische Fahrsituationen von landwirtschaftlichen Zugmaschinen frühzeitig zu erkennen, den Fahrer zu informieren und Handlungs-empfehlungen vorzuschlagen. Welche Relevanz die Forschungsprofessur hat, zeigen erste wissenschaftliche Schätzungen. Demnach könnten durch Fahrerassistenzsysteme zur Unterstützung von Abbiegevorgängen mehr als 20 Prozent der gesamten Unfälle von landwirtschaftlichen Zugmaschinen verhindert werden.    

Projekt-Link

https://www.hs-osnabrueck.de/forschung/recherche/forschungsprojekte/az-item/forschungsprofessur-fahrerassistenzsysteme-fuer-mobile-arbeitsmaschinen/

Keywords

Arbeitsmaschinen, Fahrsicherheit

Projektträger

MWK -VW Vorab

Partner

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen